Endlich: Die Rohbauarbeiten für die neue Schule haben begonnen.

Endlich: Die Rohbauarbeiten für die neue Schule haben begonnen.

Nach einem Jahr Verzögerung wegen fehlender Angebote in den technischen Gewerken ist es soweit: Die Arbeiten für den Bau der neuen Schule haben am Ortsrand begonnen. In gut zwei Jahren werden hier die ersten Schüler*innen in den neuen Lernlandschaften in topmodern ausgestatteten Räumen unterrichtet werden. Ich bin überzeugt, dass es richtig war, diesen Weg zu gehen und nicht das alte Schulgebäude umzubauen. Wir hätten ähnlich viel Geld ausgegeben, aber viel mehr Kompromisse schließen müssen.