Mit großen Kränen wird der Fußgängersteg in einer Nacht eingebaut

Mit großen Kränen wird der Fußgängersteg in einer Nacht eingebaut

Sicherheit geht vor! Daher war es mir wichtig, dass der neue, mit zwei Aufzügen versehene, barrierefreie Fußgängersteg gebaut wird und das Überqueren der Gleise ein Ende hat. Dass damit auch das Baugebiet Täschen näher an den Ortskern rückt, ist ein sehr positiver Nebeneffekt. Im Übrigen können jetzt auch auf dem Gegengleis Züge durchfahren, selbst wenn in eine Richtung Fahrgäste aus einem stehenden Zug aussteigen oder einsteigen.
Damit wird die Fahrplangestaltung auf dieser ohnehin sehr vollen Zugstrecke Singen Schaffhausen sehr viel einfacher – was letztlich auch den vielen Bahnreisenden aus Gottmadingen zu Gute kommt.