Zweiter Anbau für eine Kleinkindgruppe im Kindergarten Täschen

Zweiter Anbau für eine Kleinkindgruppe im Kindergarten Täschen

Der zweite Anbau am Kindergarten Täschen steht. Damit wurden in kurzer Zeit zwanzig zusätzliche Betreuungsplätze für unter drei Jährige bedarfsgerecht geschaffen. Auch diese Erweiterung wurde besonders energiesparend in Passivbauweise erstellt. Der Jährliche Brennstoffverbrauch darf dabei maximal einen Gegenwert von 1,5 Liter Heizöl je m² Fläche betragen. Damit ist die Gemeinde Vorbild und versucht die Folgekosten für den Betrieb des möglichen Gebäudes gering zu halten. Eine Solaranlage auf dem Dach, deren Strom im Gebäude selbst verbraucht wird, ergänzt diese Konzeption ideal.