Der fertig gestellte Radweg von Gottmadingen nach Randegg

Der fertig gestellte Radweg von Gottmadingen nach Randegg

Im November 2013 konnte der Radweg nach Randegg fertig gestellt werden. Insgesamt kostete dieses Projekt die Gemeinde etwa 136.000 Euro, wovon rund 99.000 Euro durch Zuschüsse refinanziert werden konnten. Die Radverbindung wurde soweit ausgebaut, dass sie auch für landwirtschaftliche Fahrzeuge genutzt werden kann. Ich finde es hat sich gelohnt, dass Projekt so lange zurückzustellen, bis entsprechende Zuschussmittel gesichert werden konnten. Wenn man die Radfahrerinnen und Radfahrer auf dem Radweg sieht und auch die Fußgängerinnen und Fußgänger die ihn benutzen, bin ich mir sicher, dass dieses Geld zur Verbesserung der Infrastruktur des Ortsteils Randegg auch gut angelegt ist.