Dorfgespräch am 22.01.2009

Neue Fahrbahn für die L190/Hilzinger Straße

Große Straßenbauprojekte lösen immer reges Interesse aus, zumal wenn zahlreiche Anlieger direkt betroffen sind oder ein ganzen Wohngebiet die Folgen der Bauarbeiten, wie dies bei der Erneuerung der Hilzinger Straße der Fall sein wird, zu spüren bekommen.

Ausgebaute L190 / Hilzinger Straße

Wunsch der Anwohner nach Verkehrsberuhigung umgesetzt: Die fertige Hilzinger Straße.

Trotz winterlicher Kühle ließen es sich weit über 50 Interessierte nicht nehmen, sich von Baudirektor Lotter vom Regierungspräsidium Freiburg die Arbeiten, deren Ablauf und die spätere Einteilung des Straßenquerschnitts erklären zu lassen. Dass das Projekt schon lange in der politischen Diskussion ist, bemerkte man an den zahlreichen interessierten Nachfragen, vor allem der direkten Anlieger, und dass es insgesamt von der Bevölkerung begrüßt wird, war am abschließenden Beifall deutlich zu bemerken. 

Mehr zum Ausbau der Hilzinger Straße und zu anderen Straßenbauprojekten erfahren Sie in meiner Bilanz!

Zum vorhergehenden Dorfgespräch

Zum nächsten Dorfgespräch

Zurück zur Übersicht über die Dorfgespräche

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.