Dorfgespräch am 30.04.2009

Umbau des Kunstrasenplatzes für Fußballer im Katzental

Mitten während der Bauphase machten sich zahlreiche Fußballer und interessierte Gottmadingerinnen und Gottmadinger ein Bild von der Arbeiten am Kunstrasenplatz. Mit erheblichem Zuschuss der Gemeinde baute hier der Verein SC GoBi vor allem auch für die Nachwuchsarbeit diese, das ganze Jahr über nutzbare, Sportstätte.

Der fertig gestellte Kunstrasenplatz

Fertig für den Spielbetrieb: Vor allem für die Kinder- und Jugendarbeit wurde der Kunstrasenplatz dringend benötigt

Vor Ort wurde deutlich, dass die Mitglieder zum Beispiel bei der Verlegung der Kabel für die zeitgleiche Erneuerung der Flutlichtanlage selbst kräftig mit Hand anlegten.

Ich hoffe, dass die Darstellung der Maßnahmen und eine zukünftige gute sportliche Nutzung, vor allem für Kinder und Jugendliche, zu einem noch größeren Verständnis in der Bevölkerung für diese, über eine halbe Million Euro teure, Investition führt.

Mehr zum Bau des Platzes und zur Sanierung der Sportanlagen erfahren Sie in meiner Bilanz!

Zum vorhergehenden Dorfgespräch Zum nächsten Dorfgespräch

Zurück zur Übersicht über die Dorfgespräche

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.