Dorfgespräch am 21.01.2010

Winterdienst auf dem Prüfstand

Viele Diskussionen hatte es um den Standard beim Winterdienst gegeben. Grund genug, um nach der Neuordnung der Prioritäten in diesem Bereich auch zu diesem eher umstrittenen Thema ein Dorfgespräch durchzuführen.

Salzsilo am Bauhof

Das Salzsilo am Bauhof: Neben den Fahrzeugen die wichtigste Winterdienst-Einrichtung der Gemeinde

Nachdem sich die Besucher zuerst einen Überblick davon verschaffen konnten, welche Fahrzeuge und Einrichtungen der Gemeinde für diese Arbeiten überhaupt zu Verfügung stehen, konnte Bauamtsleiter Urban Gramlich nicht nur die rechtlichen Rahmenbedingungen sondern auch die Tourenpläne erläutern. Im Rahmen der ausführlichen Diskussion war es möglich – anders als wenn die Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger am Telefon auflaufen – auch Hintergründe zu den Einsatzplänen der Gemeinde, wie z.B. die Vorschriften für Lenk- und Arbeitszeiten für die betroffenen Mitarbeiter, zu erläutern. Natürlich gab es auch Fragen zu einzelnen Straßen und Wegen und einige Anregungen konnten von mir und der Gemeindeverwaltung mitgenommen werden.

Einmal mehr hat sich für mich gezeigt, dass sowohl Bürgermeister und Verwaltung als auch Bürgerinnen und Bürger nach einer fundierten Diskussion mit mehr Verständnis für die Thematik auseinander gehen.

Zum vorhergehenden Dorfgespräch Zum nächsten Dorfgespräch

Zurück zur Übersicht über die Dorfgespräche

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.