Vita

Persönliche Daten:

  • Geboren am 24. April 1973 in Singen am Hohentwiel
  • Feste Partnerschaft mit Kyra von Lienen

Schule und Studium:

bis 1983 Hebel-Grundschule Gottmadingen
1992 Abitur, Hegau-Gymnasium Singen
1993 Zivildienst, BUND Landesgeschäftsstelle Freiburg
10/1993 – 07/1995 Grundstudium Biologie, Universität Tübingen
10/1995 – 08/1998 Hauptstudium Biologie, Universität Freiburg
08/1998 – 06/1999  Diplomarbeit, Universität Freiburg im Bereich Entwicklungsbiologie
10/1995 – 08/1998 Nebenfach Jura, Universität Freiburg, Abschluss mit der Zwischenprüfung im Öffentlichen Recht
1995 Kommunalrecht, Universität Konstanz
09/2001 – 11/2003 Berufsbegleitendes Studium “Betriebswirt VWA”; Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie in Konstanz

Promotion und berufliche Tätigkeit:

07/1999 – 09/2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Konstanz
Doktorarbeit im Bereich der Neuro-Molekularbiologie
2001 Stipendium Stiftung der Deutschen Wirtschaft,
Online-Stipendiat e-fellows
10/2004 Wahl zum Bürgermeister von Gottmadingen im ersten Wahlgang (59,1% der Stimmen bei 58% Wahlbeteiligung)
10/2012 Wiederwahl zum Bürgermeister von Gottmadingen im ersten Wahlgang (72,7% der Stimmen bei 57% Wahlbeteiligung)

Gesellschaftliches Engagement:

06/1994 mit 21 Jahren jüngster Gemeinderat (parteienlos) in Gottmadingen
seit 01/1995 Leitung des Naturschutzzentrums Westlicher Hegau, ehrenamtlicher Geschäftsführer
11/1999 Wiederwahl Gemeinderat, Wahl Kreisrat
12/1999 – 07/2002 Stellvertretender Bürgermeister
seit 12/2001 Aufbau der “Erika und Walter Männel Stiftung”, Tätigkeit als Stiftungsvorsitzender
06/2004 Wiederwahl zum Kreisrat für den Landkreis Konstanz
02/2005 Schirmherr eines Tsunami-Hilfe Projektes, Bau von zwei mulitfunktionalen Gemeindezentren in Mullaitivu im Norden von Sri Lanka
05/2006 Mitglied der Stiftung der Deutschen Wirtschaft Auswahlkommission zur Auswahl neuer Stipendiaten
11/2007 Schirmherr der Aktion “Helft Marisa“, Typisierung von 1.756 Stammzellspendern als mögliche Organspender für Leukämiekranke
06/2009 Wiederwahl zum Kreisrat für den Landkreis Konstanz

Berufsbegleitende Ämter:

Hobbys und Interessen:

Wenn genügend Zeit dazu ist: Wandern, Bücher lesen, Reisen, Fotografieren (vor allem unterwegs), Fledermaus- und Naturschutz und auch ein wenig Sport …

Mehr Einblicke dazu finden Sie auf der Seite “Michael Klinger privat“.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.