Dorfgespräch am 01.06.2011

Vorstellung der Planung zum Neubau des Katholischen Kindergartens St. Martin

Nachdem nach Beteiligung der Kindergartenleitung, der Erzieherinnen und Elternbeiräte im Gemeinderat eine der drei vom Architekten vorgeschlagenen Varianten im Gemeinderat ausgewählt worden war, drehte sich diese abendliche Diskussion um die Details der Planung.

Zuerst erläuterte der Stadtplaner der Gemeinde Gottmadingen das geplante Gebäude anhand von Grundrissen und Schnitten. Dann diskutierten die anwesenden Eltern sowohl die geplante zweite Spielebene über den Materialräumen als auch Sicherheitsaspekte.

Die derzeit veranschlagten Baukosten von rund 2 Mio Euro für den Bau und die Kosten für die Unterbringung während der Bauphase wurden ebenso wie die Zuschussmöglichkeiten hinterfragt.

Gerade die Unterbringung der Kleinen während der Bauzeit bereitete den Eltern Sorge und so versprachen alle Beteiligten, die Leiterin des Kindergartens, die Pfarrgemeinde als Träger und ich als Bürgermeister dazu ein Konzept auf die Beine zu stellen, das eine gute pädagogische Arbeit möglich macht. 

Mehr zum Neubau des katholischen Kindergartens erfahren Sie in meiner Bilanz!

Zum vorhergehenden Dorfgespräch Zum nächsten Dorfgespräch

Zurück zur Übersicht über die Dorfgespräche

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.